BMW Werk 0710
4. September 2020

HEILIG-GEIST-STEG TRAUNSTEIN


FUSSGÄNGERBRÜCKE

Die Tragkonstruktion der Fußgängerbrücke besteht aus einem Stahl – Rundrohrfachwerk mit oben liegender, rippenversteifter Gehwegplatte. Im Grundriss bildet die Brücke einen Kreisbogen. Die gesamte Brückenlänge von ca. 72m unterteilt sich in drei Feldern mit 27m, 18n und nochmal 27m Spannweite. Die Stahlbetonwiderlager gründen auf duktilen Gussrammpfählen.


PLANUNGSBETEILIGTE
Freistaat Bayern, Bauamt Traunstein, Bauherr
Büro für Ingenieur-Architektur Dipl. Ing. Richard J. Dietrich, Architektur
Köppl Ingenieure GmbH, Tragwerkplanung