fbpx
PORSCHE-WERK LEIPZIG
29. Januar 2018
WEKO-KÜCHENCENTER
29. Januar 2018

PARKHAUS KLINIKUM ROSENHEIM


NEUBAU PARKHAUS P9

Im Zuge der Baumaßnahmen für die Landesgartenschau 2010 wurde neben dem Klinikum Rosenheim ein neues Parkaus errichtet. Die Konstruktion des Parkhauses besteht aus insgesamt zehn versetzten Ebenen. Besondere Beachtung erforderte die Lage des Parkhauses in der Kurve der Schönfeldstraße, was dem Parkhaus die Grundrissform eines „Bügeleisens“ bescherte. Die Decken wurden als Hösch-Additiv-Decken mit 5 m Spannweite ausgeführt. Die Aussteifung des Gebäudes erfolgt durch die beiden Treppenhäuser mit den angegliederten Auffahrtsrampen.


PLANUNGSBETEILIGTE
GRWS - Rosenheim, Bauherr
Fred Meier Architekten, Architektur
Köppl Ingenieure GmbH, Tragwerksplanung