INGENIEUR-NEWS


1. Oktober 2020

Erweiterung und Sanierung Berufsschule Wasserburg am Inn

Während der Wessttrakt (1. BA) der Berufsschule Wasserburg am Inn in den letzten Monaten fertig gestellt wurde wird beim Osttrakt (2. BA) derzeit die Bodenplatte hergestellt. Im dritten Bauabschnitt wird die Sanierung des bestehenden Mittelbaus erfolgen.  Das gesamte Investitionsvolumen liegt bei ca. 30 Mio. Euro. Tragwerksplanung: Köppl Ingenieur GmbH Architektur: […]
15. September 2020

Neubau Rathaus Großkarolinenfeld kurz vor Fertigstellung

Beim Neubau des Rathauses Großkarolinenfeld laufen derzeit die letzten Ausbauarbeiten. Das Gebäude besteht im Erdgeschoss aus zwei getrennten Gebäudeteilen, auf welchen das rechteckige Obergeschoss aufliegt. Baubeginn war Ende 2018. Die  Kosten für den Neubau liegen bei ca. 7,5 Mio. Euro. Tragwerksplanung: Köppl Ingenieur GmbH Architektur: Behnisch Architekten Bauherr: Gemeinde Großkarolinenfeld
1. September 2020

Wir begrüßen unsere neue Auszubildende

Am 01. September durften wir Zoe Lehnert als neue Auszubildende für den Beruf als Bauzeichner bei uns begrüßen. Wir wünschen ihr einen angenehmen Start ins Berufsleben. Aktuell sind damit bei uns 3 Auszubildende beschäftigt.
19. Juni 2020

Neubau Kindergarten Samerberg in den letzten Zügen

Bereits im September soll das Kinderhaus mit 3-gruppiger Kindertagesstätte und 2-gruppiger Mittagsbetreuung eröffnet werden. Die  Kosten für den Neubau liegen bei ca. 5,2 Mio. Euro.
31. März 2020

Sachverständiger nach AVEn

Schon immer bieten wir neben der Tragwerksplanung auch die Erstellung des EnEV-Nachweises für Wohn- und Nichtwohngebäude an. Seit März 2020 ist unser Herr Dipl. Ing. (FH) Christian Schuller offiziell Sachverständiger nach AVEn auf diesem Gebiet. Gerne beraten wir auch Sie.
4. März 2020

Weltgrößte hydraulische Rechenreinigungsmaschine

Auch die statische Bemessung anspruchsvoller Maschinen und Maschinenbauteile gehört zu unserem Leistungsumfang. So durften wir im Auftrag der Firma Muhr die statische Berechnung für die weltgrößte hydraulischen Rechenreinigungsmaschine erstellen. Diese wiegt knapp 300 Tonnen und kann mit seinem Teleskoparm fast 50m nach unten greifen. Das Bild zeigt die Maschine beim […]
31. Januar 2020

Neubau Mehrgenerationencampus Gauting schreitet voran

In Gauting entsteht derzeit ein Mehrgenerationencampus mit 24 Barrierefreie Wohnungen, 84 Stationären Pflegeplätzen sowie einer Tagespflege. Das Investitionsvolumen beträgt rund 25 Mio. Euro. Zu unserem Leistungsumfang gehört die Tragwerksplanung LPH 1-6 und 8 sowie die Erstellung des EnEV Nachweises. Bauherr ist die BG Immobiliengruppe.
7. August 2019

Zweiter Brückenabschnitt am Heilig-Geist-Steg

Am Sonntag den 4. August war es soweit, der zweite der Brückenabschnitt in Traunstein wurde eingehoben und montiert. Das letzte Segment komplettiert nun die neue Fußgängerbrücke in Traunstein. In den kommenden Tagen werden nun die beiden Segmente miteinander verschweißt.  
7. August 2019

Generalsanierung Turnhalle Kiefersfelden

Der Dachstuhl wurde komplett erneuert. Dabei wurden die vorhandenen Stahlbetonbinder entfernt und durch Holz-Leimbinder ersetzt. Zusätzlich wurde nun auch ein Vordach ergänzt.  
2. Juli 2019

Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) am Oberfeld

Auf dem Gelände am Oberfeld entsteht auf 2 Geschoßen der Neubau einer Werkstatt für behinderte Menschen mit 120 Plätzen und der Neubau einer Förderstätte mit 24 Plätzen. Bauherr ist der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
28. Juni 2019

Spektakuläre Montage am Heilig-Geist-Steg

In Traunstein wurde aktuell das erste Segment des Heilig-Geist-Steg eingehoben. Das zweite Segment folgt in ca. 5 Wochen und komplettiert die Fußgängerbrücke.  
17. Juni 2019

Audi Werk Ingolstadt

Im Audi Werk Ingolstadt wurden für das Parkhaus T39 zusätzliche drei Ein- und Ausfahrtsrampen gebaut. Alle drei Rampenbauwerke sind im Mittel ca. 250m lang. Die Konstruktion ist eine semiintegrale Bauweise in Stahlbeton – Die Stützen sind in den Überbau eingespannt. Das Auflager auf dem Widerlager wurde durch ein verschiebliches Elastomerlager […]
17. Juni 2019

Spatenstich für den Kindergarten am Samerberg

Es war eine Freude das Projekt mit planen zu dürfen. Danke an das Architekturbüro Würfel für die gute Zusammenarbeit. Das Bild zeigt von links: Die Kindergarten-Mitarbeiterinnen Andrea Paul und Brigitte Höchtl, Christine Kuttenlochner und Andreas Müllinger (Bauamt), Gemeinderätin Bettina Lang, Angela Paul (Kita-Leitung), Christine Eckert und Annemarie Braun (Gemeinderäte), sowie […]
5. November 2018

25 Jahre Köppl Ingenieure GmbH – Unser Betriebsausflug

Wir feiern 25 Jahre Bestehen der Köppl Ingenieure GmbH! Dies haben wir zum Anlass genommen, mit dem gesamten Team einen Betriebsausflug nach Südtirol zu unternehmen. Während des zweitägigen Aufenthaltes machten wir unter anderem eine „Architektur und Wein“ Besichtigungstour und genossen anschließend ein geselliges Abendessen. Am nächsten Tag ging es nach […]
7. Mai 2018

Baubeginn bei Salus in Bruckmühl

Start des Ausbaus des Labor- und Produktionsgebäudes bei Salus am Firmensitz in Bruckmühl. Der von Architekt Hartmut Hinz in Kooperation mit Büro Theinert Maier Architekten geplante Neubau beeindruckt durch seine moderne und nachhaltige Gestaltung. In den nächsten Tagen stehen schon die ersten Betonage-Termine der Bodenplatte an.
22. Februar 2018

Richtfest in Kamenz

Nach achtmonatiger Bauzeit haben wir uns sehr über die Einladung zum Richtfest der Batteriemontage in Kamenz gefreut. Die Daimler-Tochter Deutsche Accumotive lässt dort auf ca. 80.000 m² Geschossfläche ein neues Produktionsgelände für die Akkus der Elektrofahrzeuge errichten. Unser Planungsumfang dabei bestand aus der Gebäudestatik in Kombination mit dem EnEV-Nachweis.
27. Dezember 2017

Neue Teamassistenz

Frau Martina Kreidl wird neue Team-Assistentin und die Aufgaben von Frau Sigrid Köppl übernehmen, da diese Anfang 2018 nach einem intensiven und ereignisreichen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand eintreten wird.
27. Dezember 2017

Dr. Johann Köppl wird Berater

Dieses Jahr war für uns mit wesentlichen Neuerungen verbunden. Unser Bürogründer und Seniorchef Dr. Johann Köppl hat sich zum Ende des Jahres aus dem operativen Geschäft zurückgezogen, steht dem Unternehmen jedoch auch künftig als Berater und Beirat in schwierigen Fragen zur Verfügung.
15. Dezember 2017

Neuer Gesellschafter

Johannes Köppl wird in den Kreis der Gesellschafter aufgenommen.